Zum Inhalt springen

Hinweisgeberschutz

Gemäß den Vorschriften des Hinweisgeberschutzgesetzes (HinSchG) bieten wir Ihnen folgende Möglichkeiten zur Meldung von Beschwerden, Hinweisen und Verdachtsfällen.

per Online:
Formular für Meldung lt. Hinweisgeberschutz

per Post an:
Lebenshilfe Sachsen e.V.
Meldestelle Hinweisgeber – persönlich/vertraulich
Heinrich-Beck-Straße 47
09112 Chemnitz

per Telefon:
0371 909 9110

Hinweis: Sämtliche Meldungen können bei der Meldestelle des Landesverbandes auch anonym bzw. unter einem Pseudonym abgegeben werden. Bei anonymen Meldungen kann es aber keinen Austausch zu geplanten oder ergriffenen Maßnahmen geben.

Weitere Informationen finden Sie hier: Informationen zum Hinweisgeberschutz 

Antworten auf häufige Fragen erhalten Sie hier: Antworten auf häufige Fragen Hinweisgeberschutz

Skip to content