Skip to content

Außenwohngruppen

Außenwohngruppen

Selbstständiges Wohnen erwachsener Menschen mit einer geistigen und/ oder Mehrfachbehinderung in einer kleinen Wohngemeinschaft von maximal 4 Bewohnern.
Die Bewohner gehen in der Regel einer Beschäftigung in einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung nach oder auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt.
Aufgabe ist es, den Bewohnern sowohl eine äußere als auch eine innere Heimat zu schaffen und die Möglichlichkeit zu eröffnen, einen eigenen Wohnraum zu haben.
Ziel der heilpädagogischen Arbeit in unseren Außenwohngruppen ist das Erreichen einer größtmöglichen Selbstständigkeit der Bewohner.
Vorhandene Fähigkeiten in den verschiedenen Lebensbereichen werden erhalten bzw. erweitert. Die Bewohner beteiligen sich aktiv bei der Gestaltung des Wohnumfeldes.
Alle wichigen Einrichtungen des täglichen Lebens sind vom Standort der Außenwohngruppen zu Fuß erreichbar. Ebenso bestehen Busverbindungen in die umliegenden Ortschaften.
Bewohner, die in den verschiedenen Lebensbereichen ein hohes Maß an Selbstständigkeit erreicht haben, wird die Möglichkeit des ambulant betreuten Wohnens angeboten.

Partnerlinks

Autofahren mit Handicap
www.motor-talk.de

Behindertenwerkstatt
Reinsdorf gGmbH
www.behindertenwerkstatt-reinsdorf.de

Unsere Begegnungsstätte in Kirchberg
www.marie-cafe.de

Kontakt

Lebenshilfe Westsachsen e.V.
Karl-Liebknecht-Straße 53
08112 Wilkau-Haßlau
telefon (03 75) 2 77 59-22
telefax (03 75) 2 77 59-19
email E-Mail schreiben